SICHERHEITSVENTIL KOCHTECHNIK GEWERBETECHNIK

SICHERHEITSVENTIL

!
370-6210213

SICHERHEITSVENTIL FÜR BOILER MIT MOTOR - GIERRE

SICHERHEITSVENTIL FÜR BOILER MIT MOTOR GIERRE - GIERRE
230V 50/60Hz
Anschlüsse 3/4F
für GIERRE OFEN FEV64M-FEV65M-FEV65E-FEV65P
FEV124M-FEV124E-FEV124P-FEV125M-FEV125E-FEV125P
785-8104813

SICHERHEITSVENTIL ø 1 Zoll1/4 A - ZANUSSI ALPENINOX ANGELO PO FOEMM BARON OLIS GICO GIGA SILKO MODULAR

SICHERHEITSVENTIL ø 1 Zoll1/4 A ALPENINOX - ANGELO PO - BARON - FOEMM GICO - GIGA - MODULAR - OLIS - SILKO - ZANUSSI
Druck max 0,5 atm
für Sicherheitsgruppe ø 11/4
Zertifikat ISPESL
533-7104813

SICHERHEITSVENTIL ø 3/4 ZollA - GICO FAGOR MODULAR ZANUSSI

SICHERHEITSVENTIL ø 3/4 ZollA - FAGOR GICO - MODULAR - ZANUSSI
Druck max 0,5 atm
für Sicherheitsgruppe ø 3/4
276-7306253

SICHERHEITSVENTIL ø 1 Zoll INNEN 230V

SICHERHEITSVENTIL ø 1 Zoll INNEN 230V
normalerweise GEÖFFNET
Gas-Sicherheitsventil
Durchflußmenge 15 mc/h
Der Ventilverschluß wird manuell gehoben,um den
Gas durchfließen zu lassen, und wird in dieser
Stellung von einer Innerlinke gehalten.
Das Ventili soll mit dem Gasmelden verbunden
werden, um bei Alarmbedingungen die automatische
Schließung zu erlauben.
Die obenerwähnte Durchflußmente bezieht
sich auf einen Ladungsverlust von ungefähr 20 mm.
415-5306253

SICHERHEITSVENTIL ø 1/2 Zoll INNEN 230V

SICHERHEITSVENTIL ø 1/2 Zoll INNEN 230V
normalerweise GEÖFFNET
Gas-Sicherheitsventil
Durchflußmenge 6 mc/h
Der Ventilverschluß wird manuell gehoben,um den
Gas durchfließen zu lassen, und wird in dieser
Stellung von einer Innerlinke gehalten.
Das Ventili soll mit dem Gasmelden verbunden
werden, um bei Alarmbedingungen die automatische
Schließung zu erlauben.
Die obenerwähnte Durchflußmente bezieht
sich auf einen Ladungsverlust von ungefähr 20 mm.
414-6306253

SICHERHEITSVENTIL ø 3/4 Zoll INNEN 230V

SICHERHEITSVENTIL ø 3/4 Zoll INNEN 230V
normalerweise GEÖFFNET
Gas-Sicherheitsventil
Durchflußmenge 6 mc/h
Der Ventilverschluß wird manuell gehoben,um den
Gas durchfließen zu lassen, und wird in dieser
Stellung von einer Innerlinke gehalten.
Das Ventili soll mit dem Gasmelden verbunden
werden, um bei Alarmbedingungen die automatische
Schließung zu erlauben.
Die obenerwähnte Durchflußmente bezieht
sich auf einen Ladungsverlust von ungefähr 20 mm.